Mein Name ist

Kevin Oepen

Und ich freue mich dass sie hier sind!

Fotografie | Virtuelle Touren | Webdesign | Internetauftritte

Ich biete Ihnen deutschlandweit professionelle Auftragsfotografie in den folgenden Bereichen an:
Für individuelles Webdesign berate ich Sie ebenfalls gerne.

Über mich

Seit einigen Jahren bin ich professioneller Fotograf und lebe im wunderschönen Sigmaringen. Meine Leidenschaft zur Fotografie entdeckte ich bei der Aufnahme von Landschaften und auch heute übt die Landschaftsfotografie noch immer diese Leidenschaft in mir aus. Als Bergwanderführer bin ich mehrere Monate im Jahr in unseren Alpen unterwegs und kann so meine Liebe zu Landschaft und Natur noch intensiver leben und dies jedes Jahr vielen tollen Menschen vermitteln.

Im Laufe der Zeit spezialisierte ich mich auch auf die Innenraumfotografie und virtuelle Touren. Die immersive 3D-Visualisierung ist mir eine besondere Freude, weil Virtuelle Touren ein besonderes visuelles Erlebnis schaffen. Und ich bin jederzeit bestrebt, meine Aufnahmen weiter zu verbessern in Qualität und Umfang. 

Außerdem liegt es mir besonders am Herzen, komplizierte Themen leicht zu erklären. So ist es mir eine große Freude, in meinen Fotokursen immer wieder AHA-Momente zu erzeugen.

Und nun wünsche ich sehr viel Freude auf meiner Website.

3D Visualisierung | Virtuelle Touren | 360 Grad Panoramen | virtuelle Lernwelten

Aktuelle Virtuelle Projekte

Partner

Referenzen

Meinungen

Hausnummer29
Hausnummer29
Read More
Super Arbeit, schnell, korrekt und den Preis wert. Jederzeit wieder gerne!
Bilharz Apotheke
Bilharz Apotheke
Read More
Netter Kerl und hat echt was drauf!
ev. Kirchengemeinde Sigmaringen
ev. Kirchengemeinde Sigmaringen
Read More
Wir sind begeistert! Fantastische Bilder, ein super netter und sympathischer Fotograf, großartige Ideen bei der Gestaltung der Aufnahmen. Mit diesen drei Punkten ist eigentlich alles gesagt. Aber mehr noch: Kevin Oepen hat in der Zeit als unsere Ev. Stadtkirche in Sigmaringen während der Coronakrise geschlossen werden musste, durch die 360 Grad-Aufnahmen die Kirche für unsere Gemeindemitglieder zugänglich gemacht. Er hat das Projekt auf eine Art und Weise umgesetzt, die es den Menschen ermöglichte, sich wirklich auch im virtuellen Kirchengebäude heimisch zu fühlen. Herzlichen Dank dafür.
Previous
Next
Scroll to Top